Dieses Jahr lancieren wir die Konferenz als “Unconference”, das wir Opendata.ch/2019 Forum nennen. Das unterscheidet sich grundlegend von herkömmlichen Konferenzen: Statt Einwegkommunikation und Vorträge von der Bühne zum Plenum zu verfolgen, können die TeilnehmerInnen ihre eigenen Fragen und Herausforderungen, Erfahrungen und Kompetenzen einbringen und sich mit den Anwesenden über die Themen austauschen, die sie am stärksten beschäftigen. Sie nehmen neue Ideen und Einsichten mit. Sie knüpfen und vertiefen Kontakte zu Gleichgesinnten und Expert*innen.

Überlegen Sie sich vor dem Forum, welches Thema Sie gerne besprechen möchten und was es dazu für Materialien und Ressourcen gibt. Um mehr Leute auf dieses Thema aufmerksam zu machen, empfehlen wir, dieses auf ihren Kanälen zu teilen und mit Bekannten zu besprechen. Dadurch erhöhen Sie die Chance, dass ihr Thema am Forum gewählt und angegangen wird. Fühlen Sie frei dieses Plattform zu nutzen, um eure Projekten und Ideen zu definiern und dazu Feedback abholen.


Information »