Challenge
0

Ökologisierung der Kuh


Die Landwirtschaft ist für rund 13% der Treibhausgasemissionen der Schweiz verantwortlich. Ein Grossteil davon fällt auf Methan- und Ammoniakemissionen aus der Viehwirtschaft zurück. Um den ökologischen Fussabdruck zu senken, soll die Lebenstagleistung der Kuh optimiert werden. Dies kann zum Beispiel durch eine Erhöhung der Laktationen, optimale und effiziente Milchleistung und Langlebigkeit der Kuh erzielt werden.

#agricathon

All attendees, sponsors, partners, volunteers and staff at our hackathon are required to agree with the Hack Code of Conduct. Organisers will enforce this code throughout the event. We expect cooperation from all participants to ensure a safe environment for everybody. For more details on how the event is run, see the Guidelines on our wiki.

Creative Commons LicenceThe contents of this website, unless otherwise stated, are licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.


Updated 11:46 24.06.2020 / Maintained by nikki_böhler

  • 11:46 24.06.2020 / nikki_böhler / update
  • 11:47 16.06.2020 / nikki_böhler / star
  • 11:47 16.06.2020 / nikki_böhler / create