Researching
27

Wie geht Kulturagenda heutzutage?

Welche Eigenschaften hat ein zukunftsfähiges digitales Angebot aus technischer und journalistischer Perspektive?

⛶ Full screen

Basel ist eine Kulturstadt. Mit grossem Engagement und privaten und öffentlichen Mitteln werden unzählige temporäre und permanente Institutionen unterhalten, Veranstaltungen programmiert und Erlebnisse ermöglicht. In Basel fehlt jedoch eine umfassende, allgemein zugängliche und zeitgemässe Agenda. Es gibt einige Initiativen, die jeweils Vor- und Nachteile haben. Teilweise sind sie hinter einer Bezahlschranke, teilweise haben sie kein nachhaltig finanziertes, zuverlässiges Geschäftsmodell, einige benötigen eigentlich Fördergelder, kommen jedoch nicht an diese heran weil sie nicht gemeinnützig sind oder ihre Arbeit nicht so wahrgenommen wird. Die meisten sind in einem exklusiven Entwickler- und Trägerkonstrukt eingebunden. Die meisten arbeiten als Datensilos, teilweise sind sie nicht benutzerfreundlich und flexibel genug um auf kurzfristige Änderungen (z.B. wegen einer Pandemie) zu reagieren. Eine zeitgemässe Option könnte es sein, die Kulturagenda als gemeinschaftliche Ressource zu denken: Open source, gemeinnützig, ein service public. Wie geht Kulturagenda heutzutage? Welche Eigenschaften hat ein zeitgemässes, zukunftsfähiges digitale Angebot, aus technischer und journalistischer Perspektive?

Event finished

08.05.2021 16:00

Working on a concept

08.05.2021 07:40 ~ Laurent

Team forming

tarajuliahill has joined!

08.05.2021 07:15

Event started

07.05.2021 09:00

Team forming

wearehere has joined!

05.05.2021 21:09

Worked on documentation

05.05.2021 12:00 ~ Laurent

Team forming

Laurent has joined!

04.05.2021 15:18

Project started

Initialized by Laurent 🎉

04.05.2021 15:18

#opendatach

All attendees, sponsors, partners, volunteers and staff at our hackathon are required to agree with the Hack Code of Conduct. Organisers will enforce this code throughout the event. We expect cooperation from all participants to ensure a safe environment for everybody. For more details on how the event is run, see the Guidelines on our wiki.

Creative Commons LicenceThe contents of this website, unless otherwise stated, are licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.

Rethink Journalism Hackathon