× This Challenge was posted 3 weeks ago

10
Challenge Project

Effektive Einsatzplanung für Vermisstensuche

Skalierbare Einsatzplanung von Einzeleinsätzen bis Grossereignissen. Use case: Alarm zu einem vermissten Kind

10

⛶  Fullscreen ↓  Download

Aus 2 Challenges mach1:

Effektive Einsatzplanung für Vermisstensuche



Beschreibung

📎 Certaid_Vermisstensuche und Lagebild.pdf

📎~~~~Harvest ad-hoc data for crisis mitigation.pdf

Ursprünglich zwei getrennte Challenges:

Harvest ad-hoc data for crisis mitigation
GovTech Hackathon 2023 Challenge

Goal of the challenge is to create a geo-spatial representation for crisis mitigation with relevant data dependent on the incident.

Lagebild und Journalführung - über Organisationen hinweg
GovTech Hackathon 2023 Challenge

Freiwilligenhilfe in der Schweiz - certaid

Grund für Zusammenschluss: ähnliche Bedürfnisse und Rettungsthemen im Einsatz für die Bevölkerung. Eliminieren von Silos.

Heute

Die Frist Responder und die Milizorganisationen wie NGO oder Nachbarschaftshilfen sind in sich organisiert. Im Milizbereich funktioniert ein Ablauf auf bekannten Netzwerken und individuellen Tools. Die Zeit könnte noch effektiver genutzt werden.


 Title

Bedürfnis: * Zeit gewinnen durch Bündeln und Synchronisieren von Ressourcen und Tools
* End2End-Prozess von kurzfristiger orientierten First Respondern die Unterstütung der NPO's und der Bevölkerung bei Bedarf aktivieren
* Skalierbar von Einzelevent bis zu Grossereignissen und Katastrophen
* Silos abbauen


Challenge Use Case:

verwendete Elemente:

API / Portal: * API zu Karte adming https://map.geo.admin.ch/
* API Swiss Meteo: wichtige Einsatzinformationen
* API Naturgefahren alert.swiss
* API Helfer-Pool

Die grundlegenden Settings liegen bereits vor:
- digitales Kartenmaterial
- registrierte Helfer
- lose Bezugsgruppen-Kontakte
- individuelle Ablaufplanungen und Workflows für Einsätze
- Funkgeräte zur Kommunikation zwischen den Einsatzleitungen
- Reporting und Archivierung
* *

Alarmmeldung

10:30 - Alarm via Polizeimeldung - weitergeleitet an den Einsatzleiter der Alarmstation:

Lageanalyse und Lageplanung

  • Suchregion / Sektorendefinition
  • verfügbare Helfer aus den Helferregister
  • hinzufügen von Helfern zu der Einsatzplanung und der App
  • Links für Einsatzkräfte
  • Links für Öffentlichkeit
  • Monitoring
  • verfolgen der GPS-Koordinaten der Suche im Live-Reporting
  • Rerouting bei gesperrten Strassen z.B.
  • Reporting Gesamteinsatz

  • Mitarbeiter verbringen im Schnitt 2St pro Tag mit der Suche nach relevanten Informationen, viele von diesen Suche enden ohne Erfolg

  • Auch die Koordination von Teammitgliedern ist eine aufwendige Aufgabe

  • Beim Lebensretten spielen schon Sekunden eine wichtige Rolle

Vorteile der Lösung aus der umgesetzten Challenge



  • Karte wird um wichtige geographische Merkmale angereichert -> es kann schneller definiert werden, welche Teams eingesetzt werden müssen, Gebiete können je nach Einsatztyp aufgeteilt werden (Kletterausrüstung, Hunde, Gewässer…),
  • Alle benötigten Helfer werden unverzüglich über das Ereignis informiert, Erhalt der selben vollständigen Information wird sichergestellt

  • schnelles und einfaches Incident Handling

  • integrated certified ressources

  • remote live view of engagements at site

  • transparent information at every moment

  • coordination for internal use and external communication

  • record management and archive of histary and end2end indicident

  • later on use for training and onboarding of new staff based on experiences and learnings stated in the final report

Contributed 1 year ago by stark for GovTech Hackathon 2023
Alle Teilnehmer*innen, Sponsor, Partner, Freiwilligen und Mitarbeiter*innen unseres Hackathons sind verpflichtet, dem Hack Code of Conduct zuzustimmen. Die Organisatoren werden diesen Kodex während der gesamten Veranstaltung durchsetzen. Wir erwarten die Zusammenarbeit aller Teilnehmer*innen, um eine sichere Umgebung für alle zu gewährleisten. Mehr Details befinden sich in die GovTech Hackathon Guidelines.

Tous les participant-es, sponsors, partenaires, bénévoles et collaborateurs/collaboratrices de notre hackathon sont tenus d'accepter le Hack Code of Conduct. Les organisateurs feront appliquer ce code tout au long de l'événement. Nous attendons de tous les participants qu'ils coopèrent afin de garantir un environnement sûr pour tous. Pour plus de détails, veuillez consulter les Guidelines du GovTech Hackathon.

Creative Commons LicenceDie Inhalte dieser Website stehen, sofern nicht anders angegeben, unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International License | Le contenu de ce site web est, sauf indication contraire, sous licence Creative Commons Attribution 4.0 International.