Supporting
93

Load Profile Shaping
Strommarkt

Lastgangskurven optimieren


Challenge (siehe Gamification Lastgang)

  • Die heutigen Stromtarife (Hoch- & Niedertarif) entsprechen nicht mehr den auf dem Strommarkt gehandelten Preisen
  • Die Lastgangkurven auf Bezügerseite werden mit der Verfügbarkeit von PV, Batteriespeichern und SmartHome Installationen nach und nach verändert.
  • Durch den Mismatch der Preisanreize für Endkunden und EVUs können für EVUs erhebliche Gewinneinbussen entstehen.
  • Über Mittag wird der Strompreis im internationelen Handel aufgrund der Produktion der Photovoltaikanlagen stark sinken
  • Unsere APP soll den EVUs aufzeigen, wie diese Einbussen durch Anpassung der Anreize vermieden werden können

Lösungsansatz

Unsere APP zeigt dem EVU auf, wie es den Lastgang seiner Stromkunden zu seinen Gunsten verbessern kann. Anhand realer Referenz-Lastgänge und Strompreisen wird das neue Strommarkt-Design analysiert sowie untersucht, welche Parameter eine Anpassung des Lastgangs bewirken. Basierend auf diesen Erkenntnissen wird gemeinsam mit dem EVU eine neue Strategie entwickelt, welche die langfristige Zukunft der EVU sicherstellt. Dank der Optimierung der Strompreise gegenüber dem Endkunden, beispielweise mit dynamischen Strompreise, kann das EVU aktiv die Umgestaltung bewältigen und gleichzeitig die Energiewende voranbringen.

Dezentrale Stromproduktion

Mit unserem umfassenden Branchenkenntnis unterstützen unsere Projektleiter und Developer die EVU's dabei, wie auch im Zeitalter des erneuerbaren Strommarktes die Unternehmenszukunft mit aktiver Mitgestaltung und neuen Geschäftsmodellen gesichert ist.

Strommarkt Szenarien

Team

Unser Team besteht aus 2 Energie-Consultants, einem langjährigen Energie-Dienstleister und drei Web-APP Entwicklern:

Vorgehen

  • Als Referenz-Lastgangkurve werden Daten aus dem Projekt VEiN aufbereitet
  • Die Strompreise aus EPEX Spot werden gemittelt und normiert, um die stündlichen Preise eines Referenztages zu erhalten
  • Als Preissignal wird ein gewichtetes Mittel zwischen EPEX Spot Preis und Hoch- & Niedertarif berechnet.
  • Die Fähigkeit des Kunden, seinen Lastgang zu optimieren, wird anhand von 2 Parametern (Flexibilität Verbraucher sowie installierte Batterie) modelliert.
  • Der Lastgang wird mit Hilfe des normierten Preissignals optimiert

Daten

  • Strompreise an der intraday Strombörse EPEX Spot
  • Lastgangkurven aus VEiN
  • PV Produktionskurve aus eigenem Modell (Standort Zürich, PVSyst)

alpha 0.7 beta 0.7

Business Case

canvas

Strommarkt

#energyhack2019

All attendees, sponsors, partners, volunteers and staff at our hackathon are required to agree with the Hack Code of Conduct. Organisers will enforce this code throughout the event. We expect cooperation from all participants to ensure a safe environment for everybody. For more details on how the event is run, see the Guidelines on our wiki.

Creative Commons LicenceThe contents of this website, unless otherwise stated, are licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.


Updated 13:17 19.02.2019 / Maintained by loleg

  • 13:17 19.02.2019 / Tom / update
  • 13:17 19.02.2019 / Tom / update
  • 13:16 19.02.2019 / Tom / update
  • 11:24 19.02.2019 / loleg / update
  • 10:26 19.02.2019 / Tom / update